Zur Liebe aufbrechen – Familienwallfahrt

Die jährliche Familienwallfahrt nach Medjugorje möchte das „Ehe- und Familie sein“ erneuern und stärken. Es geht um das erneute Hören und bessere Verstehen des Evangeliums und um die Verwurzelung im alltäglichen Leben von Ehe und Familie. So können Friede, Freude und Liebe wachsen – und die Familie kann zu einem sichtbaren Zeichen der Hoffnung in der Welt von heute werden. Zur Familienwallfahrt nach Medjugorje sind alle Ehepaare und Familien, die die Botschaft von Medjugorje tiefer verstehen und in ihren Familienalltag integrieren wollen herzlich eingeladen.

IMG_3726Es gibt in den Tagen die Möglichkeit, die Heilige Messe in deutscher Sprache zu besuchen und am abendlichen Pilgerprogramm der Pfarre teilzunehmen. Geplant sind auch gemeinsames Gebet auf dem Erscheinungs- u. Kreuzberg, Vorträge und Zeugnisse. Während den Wallfahrtstagen werden punktuell kindgerechte Elemente angeboten, ein durchgehendes Kinderprogramm besteht nicht. Es wird auch viel Zeit zum Austausch untereinander und zum Pflegen von Freundschaften geben.

Nächster Termin: 26. August bis 31. August 2018

Folder_ZurLiebeAufbrechen_2018

 

IMG_3624

„Liebe Kinder! Ich freue mich über euch alle, die ihr auf dem Weg der Heiligkeit seid und bitte euch, helft durch euer Zeugnis allen, die nicht heiligmäßig leben können.
Deshalb, liebe Kinder, soll eure Familie der Ort sein, wo die Heiligkeit geboren wird. Helft allen, heilig zu leben, besonders aber eurer eigenen Familie.
Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!“
Botschaft vom 24.07.1986