Als Familie Zeuge der Hoffnung der Liebe sein

Sieben Familien – insgesamt vierzehn Erwachsene und vierundzwanzig Kinder und Jugendliche haben sich vom 30.08. – 4.09.2015 nach Medjugorje aufgemacht, um sich in ihrem Ehe- und Familie sein an diesem Ort der Gnade erneuern und stärken zu lassen. In die Schule der Gospa gehen, um im alltäglichen Leben in der Liebe und Freude zu wachsen und – das war auch dieses Jahr der wesentliche Aspekt der Familienwallfahrt.

Christus – Fundament der Familie

Mehr als 200 Familien mit über 500 Kindern holten sich Nahrung für die Seele, die Ehe und die Familie. Organisator Schmalzbauer: Ein Weg zu einem tragfähigen Familienleben, wie ihn Amoris Laetitia beschreibt, und der allen Familien offensteht.

14. Jungfamilientreffen in Pöllau hat begonnen

200 Familien freuen sich über eine fröhliche Woche mit Nahrung für Seele, Geist und Körper unter dem Motto: Familie – Ort der Liebe und Barmherzigkeit. Tagesgäste und Spontanbesucher sind im wunderschönen Schlosspark im steirischen Pöllau bei Hartberg herzlich willkommen.