Anmeldung jetzt: 16. Jungfamilientreffen in Pöllau

Unterwegs zur grösseren Liebe, so lautet das Motto des diesjährigen Jungfamilientreffens, das bereits zum 16. Mal im wunderbaren Ambiente des Pöllauer Schlossparks vom 17. – 22. Juli 2018 stattfindet.

 

Jufa2018Der Herr ist mein Licht und mein Heil, Psalm 27 – Unterwegs zur grösseren Liebe.

Im Sakrament der Ehe prägt Gott der Verbindung von Mann und Frau den unauslöschlichen Charakter seiner Liebe ein. Aber wie geht der Weg von der Liebe des Anfangs hin zur reifen, sich schenkenden Liebe? Dazu braucht es Mut, Entschiedenheit, Ausdauer und die Bereitschaft, sich von Christus immer mehr verwandeln zu lassen. Bei aller Herausforderung: Wir sind zur Fülle der Liebe – zur Heiligkeit – gerufen!

Eingeladen sind junge Familien, also Ehepaare jung an Jahren oder frisch verheiratet und Familien mit Kindern bis 13 Jahre. Ältere Kinder können ebenfalls gerne teilnehmen, jedoch können wir kein spezielles altersgemäßes Programm für sie anbieten. Alternativ besteht für sie die Möglichkeit mitzuhelfen! Für alle Helfer unter 18 Jahren: Junghelfercamp Sonntag 15.7. bis Dienstag 17.7.2018!

Während interessanter Vorträge und Workshops für die Erwachsenen zu Themen wie Stärkung im Glauben, Wachstum in der Ehe, Kindererziehung, Praxistipps für die Familie, Freude in und an der Familie, Versöhnung und Heilung, erleben die Kinder ihr eigenes buntes, geistliches und lustiges Programm. Austauschrunden, Gespräche mit dem Ehepartner, familiengerechte Gebetszeiten – das vielfältige Programm stärkt und belebt die ganze Familie. Beim abendlichen Buschenschank im Schlosspark kann ein ereignisreicher Tag in aller Ruhe bei einem gemütlichen Glaserl ausklingen.

Als Referenten dürfen wir heuer begrüssen:  Don Paul Préaux (Verantwortlicher Gemeinschaft St. Martin/Fr) • Ehepaar Christof&Alexia Gaspari (Vision2000, NÖ)• Raphael Bonelli (Psychiater und Buchautor, Wien) • Sr. Kaspra Sanikova SAS(D) • P. Andreas Hasenburger CPPS (Kufstein) • P. Andreas Schätzle (Radio Maria, Wien) • erfahrene Ehepaare • …und nicht zu vergessen die Puppe Emma, Biene Maja und Willi.

Nähere Informationen & Anmeldung: www.jungfamilientreffen.at
oder bei Robert Schmalzbauer, 0664 42 12 875

JuFa2018Folder

ProgrammJungFamilienTreffen2018

 

 


Weitere Nachrichten >>