Die ICF – Initiative Christliche Familie ist mit dem österreichischen Spendengütesiegel ausgezeichnet. Das Spendengütesiegel ist eine freiwillige Selbstkontrolle von Spendenorganisationen. Die ICF lässt die satzungs- und widmungsgemäße Verwendung der Spenden jährlich von einem unabhängigen Rechnungsprüfer prüfen und garantiert dadurch eine transparente und ordnungsgemässe Spendenverwendung.

Die Kammer der Wirtschaftstreuhänder (KWT) und die IÖGV (Interessensvereinigung Österreichischer gemeinnütziger Vereine) haben gemeinsam ein System der Standards für Non Profit Organisationen in den Bereichen Spendenmittelaufbringung und Spendenmittelverwaltung erarbeitet. Das Spendengütesiegel wird bei Erfüllung dieser Standards von der Kammer der Wirtschaftstreuhänder vergeben.

Für die ICF ist es Priorität, die Spenden so einzusetzen, daß Familien am meisten profitieren. Wir danken für alle Unterstützung!

ICF_Finanzbericht 2020

ICF Jahresbericht 2020

Verantwortliche Personen

Spendenwerbung: Mag. Johannes Reinprecht
Spendenverwendung: DI Robert Schmalzbauer
Datenschutz: Ing. Astrid Kopf

Spendenkonten

Empfänger: Verein zur Förderung der christlichen Familie

Konto allgemein (Raiffeisen)
IBAN: AT06 32250 00000 709444
BIC (SWIFT-Code): RLNWATWWGTD

Konto Spendenaktionen (Schelhammer & Schattera)
IBAN: AT67 1919 0000 0026 8276
BIC (SWIFT-Code): BSSWATWWXXX

Konto ICF Deutschland (Sparkasse Bad-Tölz Wolfratshausen)
Empfänger: Verein zur Förderung der christlichen Familie Deutschland
IBAN: DE76 7005 4306 0011 8259 40
BIC (SWIFT-Code) BYLADEM1WOR