Zur Liebe aufbrechen – Familienwallfahrt nach Loreto

Tage der Erneuerung für die ganze Familie, 30. August – 04. September 2020 ins Heiligtum von Loreto (Haus der Hl. Familie) nach Italien

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) und den damit verbundenen Maßnahmen können wir die geplante Familienwallfahrt leider nicht wie geplant nach Medjugorje anbieten.

Wir laden aber im geplanten Zeitraum von 30.08. – 03.09.2020 zur Familienwallfahrt ins Heiligtum von Loreto (Haus der Hl. Familie) nach Italien ein.

Was: Tage der Stärkung, Gemeinschaft und Erneuerung für die ganze Familie im Heiligtum von Loreto (Haus der Hl. Familie)

Wer: Ehepaare und Familien

Wann: 30.08. – 03.09.2020, Achtung: Programm endet am Donnerstagabend (1 Tag kürzer) – je nach Bedarf noch weitere Übernachtungen buchen

Ziel: Diese Tage helfen die Botschaft vom „Ja Mariens“  tiefer zu verstehen und im alltäglichen Leben von Ehe und Familie zu verwirklichen

Elemente: Vorträge von Don Bernadino Giordano (Generalvikar Loreto), Hl. Messe, Rosenkranz, Beichte, Hl. Pforte, Zeugnis Gemeinschaft Cenacolo, gemeinsame Zeit am Meer (Baden, Spielen, Austausch, Erholung)

Kinder: Es gibt in diesen Tagen kein eigenes Kinderprogrammangebot

Übernachtung&Verpflegung: Casa Accoglienza Pellegrini in der Nähe des Heiligtums mit vorzugsweise Halbpension (siehe Anhang) – Rückmeldung des Zimmerbedarfs bitte bei der Anmeldung angeben

An-/Abreise: mit dem eigenen PKW

Kosten: Organisationsbeitrag von € 90,- pro Familie

Information: Diakon Ing. Stefan Lebesmühlbacher, mobil: +43 664 6101245,
mail lebesmuehlbacher@christlichefamilie.at, www.christlichefamilie.at

Anmeldung: Bis 13.August 2020 per E-Mail an lebesmuehlbacher@christlichefamilie.at oder per Telefon unter  +43 664 88593855 anmelden.

Weitere Berichte und Bilder von früheren Wallfahrten.


Weitere Nachrichten >>